Dreharbeiten: Trailer zur Bewerbung

Zur Kulturhauptstadtbewerbung Hildesheims werden drei Filmtrailer aus der Provinz produziert. Jetzt hat das Projektbüro Hildesheim 2025 mit viel Unterstützung aus Stadt und Region die Dreharbeiten durchgeführt.

Drei Filmprofis hinter der Kamera, sechs Darsteller*innen, neun Helfer*innen am Set – und ganz viel Unterstützung aus Stadt und Region. Und doch wird auf den ersten Blick nicht viel passieren in den kleinen Filmszenen, die die Anachrom Filmproduktion für das Projektbüro Hildesheim 2025 Mitte Juli aufgenommen hat.

Fünf Briefkästen an einem Acker. Ein Junge, der an einer Bushaltstelle wartet. Eine ältere Dame, die die Straße kehrt. Und auf den zweiten Blick?

„Uns war wichtig mit den Trailern einen humorvollen Blick auf die Provinz zu werfen“, sagt Thomas Harling, Leiter des Projektbüros. „Schließlich überrascht uns das Leben abseits der Metropolen jeden Tag – manchmal müssen wir nur etwas genauer hinschauen.“

Ab 30. August werden die drei Trailer auf den Social-Media-Kanälen des Projektbüros veröffentlicht. Und für alle, die es nicht erwarten können, einige Impressionen von unserem Dreh in Sottrum, die Jacqueline Moschkau festgehalten hat:

(zum Öffnen der Fotostrecke klicken)

Wir bedanken uns herzlich bei den vielen Unterstützer*innen in Stadt und Landkreis:

  • den Verkehrsämtern und Straßenmeistereien von Stadt und Landkreis, die alles Notwendige in Windeseile in die Wege geleitet haben;
  • der Polizei Bad Salzdetfurth, die in Sottrum eine Landstraße für uns abgesichert hat;
  • Lufika Motorradersatzteile, die uns kostenfrei und sehr sehr freundlich zwei offene Motorradhelme zur Verfügung gestellt haben;
  • Nordzucker für das Ausleihen von Warnwesten, die das Team sicher durch den Dreh gebracht haben;
  • Capt’n Dan Tattoo Studio für Unterstützung während des Drehs in Uppen;
  • Gudula Schmidt vom Gestüt Herrenmühle für Unterstützung während des Drehs in Sottrum;
  • dem Kleinen Röstwerk für Unterstützung unseres Drehs im Hohen Weg.
Dreharbeiten: Trailer zur Bewerbung

Die Crew, die alles möglich gemacht hat. Danke an unser Team!

Scroll to Top